Flugmotor Rumpler Aeolus

Keine Kommentare
   Flugmotor Rumpler Aeolus     

–> Mehr zum Deutschen Museum

–> Mehr zur Flugwerft Schleißheim

Erster deutscher 8-Zylinder-Flugmotor in V-Form

 Leistung   37 kW (50 PS)
 Drehzahl  1200 U/min
 Hubraum  6,54 l
 Bohrung  105 mm
 Hub  100 mm
 Masse  100 kg
 Verwendet in  z.B. Rumpler-„Tauben“-Flugzeugen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s