Hundertwasser-Bahnhof Uelzen

Keine Kommentare
                    Bahnhof Uelzen       

Der Umwelt- und Kulturbahnhof Uelzen wurde im Rahmen der EXPO 2000 umgestaltet und am
25. November 2000 feierlich eingeweiht.

Er ist einer der letzten Projekte des Malers und Architekten Friedensreich Hundertwasser.

Der Österreichische Künstler (15. Dezember 1928 – 19. Februar 2000) realisierte seit den frühen 1980ern viele Projekte und bezeichnete sich selbst als „Architekturdoktor“.

Auf den folgenden Seiten: 

–> Bahnhof Uelzen – Innen

–> Bahnhof Uelzen – Säulen

–> Bahnhof Uelzen – Springbrunnen

–> Bahnhof Uelzen – Bahnsteige

–> Bahnhof Uelzen – Toiletten

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s