Flugmotor BMW 132 A

Keine Kommentare
       Flugmotor BMW 132 A            

–> Mehr zum Deutschen Museum

–> Mehr zur Flugwerft Schleißheim

BMW produzierte von diesem Typ bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 mehr als 21.000 Exemplare in 16 Produktionsvarianten.

 Startleistung  485 kW (660 PS)
 Dauerleistung  400 kW (550 PS)
 Bohrung  550 mm
 Hub  162 mm
 Volumen  27,7 l
 Verdichtungsverhältnis  6,0
 Masse  430 kg
 Kraftstoffverbrauch  ca. 180 l/h                                                 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s