Weisskopfseeadler

Keine Kommentare

—> Mehr von der Vogelwelt

Haliaeetus leucocephalu
 Ordnun  Greifvögel Accipitriformes)
 Familie:  Habichtartige (Accipitridae)
 Gattung:  Seeadler (Haliaeetus)
  • Sie kommen ursprünglich aus Nordamerika
  • Sie leben an Flüssen, Seen oder Küsten
  • Sie sind Fels-, Baum-, und Bodenbrüter
  • 1 bis 2 Eier werden im Frühjahr etwa 40 Tage ausgebrütet
  • Jungvögel sind nach etwa 65 Tage flügge
  • Nahrung: Hauptsächlich Fische, Wasservögel

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s